Liturgiegruppe der Frauengemeinschaft Seedorf

Familiengottesdienste und Frauenmessen

Das Vorbereitungsteam

besteht aus vier Frauen, welche mit viel Freude und Elan die einzelnen Familiengottesdienste und Frauenmessen gestalten. Jährlich finden vier Familiengottesdienste und drei bis vier Frauenmessen in der Pfarrkirche Seedorf statt.

 

Sorgfältig werden jeweils die einzelnen Themen für die Gottesdienste gewählt. Es wird grossen Wert darauf gelegt, dass sich alle Gottesdienstbesucher - ob gross oder klein - angesprochen fühlen. Die Themen sollen vor allem die Freude und die Neugier am Glauben wecken, sollen zum Nachdenken anregen und auch ein herzliches Lachen soll darin Platz haben.

Gemeinsam den Geschichten zu hören und zu beten, gemeinsam zu singen und den musikalischen

Klängen zu lauschen, das alles sollen die Gottesdienstbesucher erleben dürfen.

 

Kontaktperson: Frau Nicole Arnold, Wydenmatt 38, 6462 Seedorf      
                         Phone 041 870 24 91  Mobile 079 399 70 36

 

von links: Gisela Bissig, Chantal Infanger, Anita Inderbitzin, Nicole Arnold.

Aktuell:

Rückblick:

Familien-Kilbi-Gottesdienst, 2. September 2018

 

Der Chilbi-Sonntag startete um 9.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst zum Thema „Der rote Faden“. Ein roter Faden, der uns durchs Leben und durch das Kirchenjahr begleitet. Irgendwo im Alltag begegnet er uns immer wieder. Musikalisch umrahmten die „Chlitalsträssler“ aus Isenthal den Gottesdienst. Ein herzliches Dankeschön nochmals für die tollen Musikstücke. Im Anschluss an den Gottesdienst spielten der Musikverein Seedorf und die Bläserklassen 5 a+b einige Ständchen. Die Kirch- und Einwohnergemeinde offerierten den Besuchern einen Apéro; für Speis, Trank und Unterhaltung wurde ebenfalls gesorgt.                                                                                                                       Text/Bild: Nicole Arnold

Tel.-Nr.      041 870 13 40

E-Mail:       pfarrei@sebais.ch

Adresse:    Dorfstrasse 116
                  6462 Seedorf

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

9 bis 11 Uhr

Pater Michael:

Notfall-Nummer: 079 822 56 98