Firmung

In der Firmung sprechen junge Erwachsene ab 18 Jahren ihr JA zum Taufversprechen, das ihre Eltern bereits früher in ihrem Namen abgelegt haben. Darauf werden sie auf einem Firmweg vorbereitet.

 

Im Firmgottesdienst bekunden sie ihren Willen zur Nachfolge Christi und werden durch die Salbung mit Chrisam und die Zusage des Heiligen Geistes für diese lebenslange Aufgabe gestärkt. Ordentlicher Firmspender ist der Bischof oder ein von ihm ernannter Stellvertreter.

 

Der Seelsorgeraum Seedorf – Bauen – Isenthal bietet derzeit das Modell Firmung 18+ an.

 

Sekretariat Seelsorgeraum

Seedorf – Bauen – Isenthal

Dorfstrasse 116

6462 Seedorf

Tel.-Nr.      041 870 13 40

E-Mail: pfarrei@sebais.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

9 bis 11 Uhr

Pater Michael:

Notfall-Nummer: 079 822 56 98