Betrufkapelle Gitschenen

 

 

Die in den Jahren 1993/94 erbaute ökumenische Betrufkapelle auf Gitschenen ist wie ein Juwel in die Landschaft eingefügt. Ihr Grundriss ist der Folle nachempfunden, dem Trichter, durch den der Alpsegen gerufen wird.

 

Die Kapelle ist ein Ort der Besinnung, des Gebets und lädt ein zum Verweilen. Sie dient für Gottesdienste und ökumenische Feiern. Regelmässig finden auch geistige, kulturelle und musikalische Ereignisse statt.

Bauherr und Eigentümer der Betrufkapelle ist der Kapellenverein Gitschenen. Auskünfte über eine allfällige Mitgliedschaft gibt Ihnen gerne der Präsident:

 

                                                         Beat Arnet

                                                         beat.arnet@hslu.ch

 

Die Betrufkapelle eignet sich sehr gut auch für Hochzeitsgottesdienste. Weitere Informationen, viel Wissenswertes und einige zusätzliche Fotos können Sie unserer Broschüre entnehmen.

 


Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Sakristanin Vreni Walker-Bissig. Sie gibt Ihnen gerne Auskunft.

Nachfolgend zum Download eine kurze Übersicht über die Gottesdienste und Anlässe im laufenden Jahr:

Gottesdienste Betrufkapelle Gitschenen
Gottesdienste 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.2 KB

Tel.-Nr.      041 870 13 40

E-Mail:       pfarrei@sebais.ch

Adresse:    Dorfstrasse 116
                  6462 Seedorf

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

9 bis 11 Uhr

Pater Michael:

Notfall-Nummer: 079 822 56 98