Weisser Sonntag Isenthal

Ein halbes Jahr später als geplant, zogen am 4. Oktober bei schönem Herbstwetter sieben Erstkommunionkinder, begleitet durch die Musikgesellschaft Isenthal, in die festlich geschmückte Pfarrkirche ein, um zum ersten Mal zum Tische des Herrn zu treten.

 

Ruth Jehle bereitete die Kinder zum Thema „Brot firänand“ auf diesen besonderen Tag vor. Pater Michael rief in seiner Predigt alle auf, auch im Alltag Brot füreinander zu sein – einander mit guten Taten und Liebe zu nähren. Mit der Erneuerung des Taufgelübdes zeigten die Kinder ihre Bereitschaft, auch künftig die Beziehung zu Jesus zu pflegen und aufrecht zu erhalten. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst durch Organist Kari Arnold. Anschliessend an den Gottesdienst offerierte auf dem Schulhausplatz die Frauen- und Müttergemeinschaft den von der Kirchgemeinde Isenthal gesponserten Apéro. Ein besonderes Dankeschön geht an die Sakristane für das Herrichten der Pfarrkirche, damit die Corona-Schutzmassnahmen eingehalten werden konnten wie auch dem Kirchenrat Isenthal für die Mithilfe. Herzlichen Dank auch an Antonia Infanger fürs Organisieren des Blumenschmucks.

Bilder / B. Imholz / Text: E. Kempf

 

Tel.-Nr.      041 870 13 40

E-Mail:       pfarrei@sebais.ch

Adresse:    Dorfstrasse 116
                  6462 Seedorf

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

9 bis 11 Uhr

Pater Michael:

Notfall-Nummer: 079 822 56 98